1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Der Vizepräsident

Stefan Rix

Stefan Rix
(© Steffen Giersch)

Vizepräsident Stefan Rix wurde 1964 in München geboren.

 

  • Er studierte Rechtswissenschaften in Erlangen und Marburg und legte 1993 das zweite juristische Staatsexamen ab.

  • Von1993 bis 2010 war er in verschiedene Positionen im Sächsischen Staatsministerium der Finanzen tätig, zuletzt als Abteilungsleiter für den Haushalt.

  • Zwischenzeitlich war er abgeordnet an die Landesbank Sachsen Girozentrale.

  • Seit 08/2010 ist Stefan Rix Rechnungshofdirektor und Mitglied des Sächsischen Rechnungshofs und seit 02/2011 dessen Vizepräsident.

 

Aufgabenbereich:

Die Aufgabe des Vizepräsidenten umfasst neben der Vertretung des Präsidenten auch die Leitung einer Prüfungsabteilung. Stefan Rix ist Leiter der Prüfungsabteilung 3 und dort zuständig für die Prüfung des Sächsischen Staatsministeriums des Innern,  der Hochbau- und Liegenschaftsverwaltung, des Sondervermögens Grundstock, des Staatsbetriebs „Sächsisches Immobilien- und Baumanagement“, des Staatsbetriebs „Staatliche Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen“, des Mitteldeutschen Rundfunks, der staatlichen Hoch- und Tiefbaumaßnahmen, der Bauausgaben aus allen Einzelplänen und der kommunalen Großbauten ab 7 Mio. €.

 

Ernennung:

Gemäß § 6 Abs. 3 Rechnungshofgesetz wird der Vizepräsident vom Ministerpräsidenten auf Vorschlag des Präsidenten des Rechnungshofs mit Zustimmung des Landtags ernannt.

Marginalspalte

Datenschutz

Verantwortlicher

  • SymbolPostanschrift:
    Sächsischer Rechnungshof
    Schongauerstraße 3
    04328 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (341) 35 25 16 00
  • Symbolpoststelle@srh.sachsen.de

Datenschutzbeauftragter

  • SymbolPostanschrift:
    Hagen Albus
    c/o procilon IT-Solutions GmbH
    Leipziger Straße 110
    04425 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (34298) 48 78 10
  • Symbolhagen.albus@procilon.de
© Sächsischer Rechnungshof