1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Das Kollegium

Mitglieder des Rechnungshofes sind der Präsident, der Vizepräsident und die Leiter der Prüfungsabteilungen. Sie bilden das Große Kollegium, das über wichtige Angelegenheiten des Rechnungshofs durch Mehrheitsbeschluss entscheidet. Das Große Kollegium beschließt insbesondere über den Jahresbericht für den Landtag und über Berichte von besonderer Bedeutung (Beratende Äußerungen, Sonderberichte, Gutachten) für den Landtag und für die Landesregierung.

Die Mitglieder des Rechnungshofes müssen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung und langjährige Berufserfahrung im öffentlichen Dienst verfügen. Ein Drittel der Mitglieder müssen die Befähigung zum Richteramt haben. Die Mitglieder des Rechnungshofes sind unabhängig und nur dem Gesetz unterworfen.

Ernennung:

Gemäß § 6 Abs. 4 des Rechnungshofgesetzes werden die Leiter der Prüfungsabteilungen vom Ministerpräsidenten auf Vorschlag des Präsidenten des Rechnungshofes ernannt. Der Präsident hat das Große Kollegium vorher zu hören und dessen Stellungnahme dem Vorschlag beizufügen.

Marginalspalte

Datenschutz

Verantwortlicher

  • SymbolPostanschrift:
    Sächsischer Rechnungshof
    Schongauerstraße 3
    04328 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (341) 35 25 16 00
  • Symbolpoststelle@srh.sachsen.de

Datenschutzbeauftragter

  • SymbolPostanschrift:
    Hagen Albus
    c/o procilon IT-Solutions GmbH
    Leipziger Straße 110
    04425 Leipzig
  • SymbolTelefon:
    (+49) (34298) 48 78 10
  • Symbolhagen.albus@procilon.de
© Sächsischer Rechnungshof